Kurz gesagt

  • Physiotherapie ist ein Bereich des Gesundheitswesens, in dem mittels natürlicher Verfahren Qualität und Integrität der körperlichen Bewegungsfähigkeit wiederhergestellt werden.
  • Physiotherapie erneuert, erhält und verlängert die körperliche Autonomie mittels Schmerzbehandlung und Therapien zur Verbesserung oder Bewahrung der funktionellen Fähigkeiten. Sie erlaubt ein bestmögliches Wiedererlangen der körperlichen Kapazitäten bei Verletzung, schwerer oder chronischer Erkrankung, Operation oder Behinderung.
  • Physiotherapie spielt eine wichtige Rolle in der Gesundheitsförderung von Patienten, aber auch von gesunden Menschen.
  • Ärztlich verschriebene physiotherapeutische Leistungen werden von der Krankengrundversicherung oder von der Unfall-/Invalidenversicherung übernommen.
  • Ein Physiotherapeut kann aber auch ohne ärztliche Überweisung für präventive Behandlungen oder Beratung konsultiert werden.
  • Physiotherapeuten sind Bachelor FH oder Master FH diplomierte Gesundheitsprofis für eweglichkeit und Bewegung. Sie üben ihren Beruf in einem gesetzlich kontrollierten Rahmen aus und sind ihrer beruflichen Deontologie zufolge verpflichtet, im besten Interesse des Patienten zu handeln. Sie bilden sich aktiv und regelmässig weiter.

 

Siehe auch :


Allgemeine Suche

 

Einen Physiotherapeuten finden

Gerne machen wir sie auf folgende Weiterbildung aufmerksam:

Airway Clearence Techniques (ACT) beim Säugling und Kleinkind

Freitag, 4. Oktober 2019

Bellinzona 

Für weitere Informationen und Fragen wenden sie sich bitte direkt an:

Cf-physio.ch / zorica.pervan(a)eoc.ch

ASPI Association Suisse des Physiothérapeutes Indépendants
SVFP Schweizerischer Verband Freiberuflicher Physiotherapeuten
ASPI Associazione Svizzera Fisiatri Indipendenti

 

contact(a)aspi-svfp.ch, route du lac 2, 1094 Paudex - tel. 058 796 33 85 - fax 058 796 33 82


 
Votre produit a été ajouté au caddie